Technologie!

 

Für die „weißen Flecken“ auf der Breitbandlandkarte

gibt es ganz unterschiedliche technische Lösungs-

ansätze, die je nach Einzelfall individuell gewählt

werden müssen.

 

(V)DSL, Kabel- und Glasfasernetze, LTE-/Funk- und

Satellitenverbindungen sowie vereinzelt auch

Powerline-Netze sind die Grundlage für die kurzfristige

Bereitstellung einer flächendeckenden Versorgung

mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen.

 

So positiv die vielfältigen Möglichkeiten auch

sein mögen, führen sie doch zu einer sehr unübersicht-

lichen Marktsituation. Die Angebote der Anbieter sind

dabei stark durch das dort vorhandene Technikportfolio

geprägt.

 

Es ist deshalb erforderlich, schon im Vorfeld

Informationen über Marktpotenziale, technische

Möglichkeiten sowie bestehenden Fördermöglichkeiten

und Ausschreibungsmodalitäten zu sammeln.

Die dazu erforderlichen Kompetenzen stehen noch

nicht in jeder Kommune zur Verfügung.

Technologie

TECOSTRA ... ist in diesem komplexen Umfeld 
                         ihr neutraler und kompetenter Partner.